Archiv der Kategorie: gelungene Projekte

3. Platz im Bundesfinale für niederösterreichisches Juniorunternehmen

lavendeluxeInnovation mit österreichischer Tradition von WKÖ-Präsident Leitl prämiert

Innovation und Zeitgeist in Verbindung mit Traditionsbewusstsein dominierten den JUNIOR Österreichwettbewerb 2013. Das von SchülerInnen gegründete Unternehmen „Technik in Tracht“ vereint beide Gedanken und wurde von Fachjury und WKÖ-Präsident Dr. Christoph Leitl als „Beste JUNIOR Company Österreichs“ ausgezeichnet. Die jugendlichen UnternehmerInnen des BG/BRG Stainach in der Steiermark hatten im vergangenen Jahr Handytaschen im Trachtenlederdesign entwickelt, teils selber produziert und fertigen lassen, sich unter anderem auf einer internationalen Trachtenmesse präsentiert, und ihr marktreifes Produkt erfolgreich vermarktet.
Sieben JUNIOR Companies aus ganz Österreich präsentierten am 11. Juni 2013 ihre real wirtschaftenden Unternehmen im Julius Raab Saal der Wirtschaftskammer Österreich nationalen und internationalen Vertretern von Wirtschaft und Presse. Die SchülerInnen aus verschiedenen Schultypen stellten Ihre Teams und deren breite Palette an Produkten (siehe Infobox) an Messeständen, in Interviews und Bühnenpräsentationen der Öffentlichkeit und einer multidisziplinären Fachjury, welche die JungunternehmerInnen in verschiedenen Kategorien bewertete.
Die Firma „Lavendeluxe“ des BG Hollabrunn, die sich auf selbstgemachte Lavendelprodukte von Gelee bis zu Kissen spezialisiert hat, erreichte in diesem Bundesfinale den hervorragenden 3. Platz!

GEOnomic 2013 – Ergebnis

Sehr geehrte Vertrauenslehrerin!
Sehr geehrter Vertrauenslehrer!
Liebe Kollegin, lieber Kollege!

Der Online-Wettbewerb 2013 ist  erfolgreich über die Bühne gegangen und wir dürfen allen Beteiligten unseren Dank aussprechen!
Besonders freut uns, dass wir nun die Finalisten am 22. April 2013 in Wien begrüßen dürfen.

Auf Grund zahlreicher Anfragen von Kolleginnen und Kollegen, wie ihre Schülerinnen und Schüler gereiht sind, haben wir uns entschlossen, dass wir auf Grund von Datenschutzbestimmungen nur  die Namen der Kandidatinnen  und Kandidaten veröffentlichen, die 140 und mehr Punkte erreicht haben.
Wir nehmen an, dass Ihre Schülerinnen und Schüler am Ende des Quiz die Punktezahl, die sie erreicht haben,  registriert haben.

Nochmals herzlichen Dank  und viele Grüße,
das GEOnomic – Organisationsteam

Kandidaten mit 140 Punkten -2013

Teilnehmer Finale 22. April 2013

Ausschreibung Wettbewerb – Fachbereichsarbeiten aus Geographie und Wirtschaftskunde

Die Bundeskonferenz der Schulgeographen führt auch im Schuljahr 2011/2012 in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und dem Raiffeisenverband einen Wettbewerb für Fachbereichsarbeiten aus Geographie und Wirtschaftskunde durch.

Die Bundeskonferenz der Schulgeographen führt auch im Schuljahr 2011/2012 in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und dem Raiffeisenverband einen Wettbewerb für Fachbereichsarbeiten aus Geographie und Wirtschaftskunde durch.

Ausschreibung

Kriterien