Alle Beiträge von root

Österreichweiter Wettbewerb für Vorwissenschaftliche Arbeiten aus Geographie und Wirtschaftskunde

Österreichweiter Wettbewerb für  Vorwissenschaftliche Arbeiten aus Geographie und Wirtschaftskunde

Die Bundesarbeitsgemeinschaft GWK an AHS führt im Schuljahr 2015/2016 in Zusammenarbeit mit dem Raiffeisenverband wieder einen Wettbewerb für Vorwissenschaftliche Arbeiten aus Geographie und Wirtschaftskunde durch (als Nachfolgewettbewerb zu FBA-Wettbewerb)

Teilnahmebedingungen:

  • Die VWA muss im Schuljahr 2015/2016 geschrieben worden sein
  • Beurteilung mit „Sehr gut“
  • Betreuung durch eine GW-Lehrerin oder einen GW-Lehrer
  • Das Thema muss überwiegend dem Bereich Wirtschaftskunde oder Wirtschaftsgeographie zugeordnet werden können

Was ist einzureichen:

  1. VWA in gedruckter und digitaler Form
  2. Name, Anschrift und e-mail des Direktors/der Direktorin der Schule, des Betreuungslehrers/der Betreuungslehrerin und des Kandidaten/der Kandidatin
  3. Geburtsdatum des Schülers/der Schülerin
  4. Begleitprotokoll des Schülers/der Schülerin
  5. Kurze Beschreibung der Arbeit durch den Betreuungslehrer/die Betreuungslehrerin
  6. Beiblatt, in dem mit Unterschrift des Kandidaten die Veröffentlichung der Arbeit in digitaler Form im Internet (z.B. www.eduhi.at, www.schule.at, bundesarge.gwk.at) erlaubt oder nicht erlaubt wird

Einreichfrist: bis Mo. 06.Juni 2016

Die Preise werden wieder vom Raiffeisenverband gestiftet. Prämiert werden die besten drei eingereichten Arbeiten.

Die Jury besteht aus fünf Geographen und einem Vertreter des Raiffeisenverbandes.

Die Sieger/innen werden im Sep/Okt. 2016 verständigt. Die Preisverleihung findet im Wintersemester 2016/17 in Wien statt.

Einsendeadresse:

Mag. Dr. Paul HOFMANN, Meinhardinum Stams, Stiftshof 2, A-6422 Stams
e-mail: paulhofmann@yahoo.de